RÜCKRUF

.

Leasing / Mietkauf

Leasing / Mietkauf von Highspeed-Kameratechnik – viZaar AG

Für jeden Geldbeutel das Passende

Ein wichtiger Bestandteil ist bei viZaar die Beratung zur Wahl der richtigen Vertragsart. Miete, Kauf, Leasing oder Mietkauf einer Hochgeschwindigkeitskamera? Wir unterbreiten Ihnen gerne Vergleichsangebote und beraten Sie individuell.

Durch eine optimale Finanzierung verbessern Sie die Wirtschaftlichkeit Ihrer Investitionen. Sie sollten den Kreditspielraum Ihrer Hausbank nicht bis zum Limit ausnutzen, sondern sich Freiraum bewahren für die Engpässe Ihres betrieblichen Alltags.

Als erste Info haben wir für Sie die Grundlagen des Leasings und des Mietkaufs folgend zusammengefasst:

Teilamortisationsvertrag (Leasing)
  • die Vertragslaufzeit liegt zwischen 40% und 90% der betriebsgewöhnlichen Nutzungsdauer, die sich nach den amtlichen AfA-Tabellen richtet. Bei einer Zeitlupenkamera ist das in der Regel zwischen 2 und 5 Jahren
  • während der Leasingdauer erfolgt keine volle Amortisation der Anschaffungs- und Nebenkosten, sondern lediglich eine Teilamortisation, wodurch sich eine geringere monatliche Belastung ergibt
  • der gewählte Restwert sollte möglichst dem wahrscheinlichen Restwert der Highspeed-Kamera zum Ende der Vertragslaufzeit entsprechen (ungefähr 30% - 40% des Kaufpreises nach 36 Monaten)

Der Teilamortisationsvertrag ist der Vertrag für (fast) alle Fälle: er ist steuergünstig, praktisch in der Handhabung (nur Kosten, keine AfA) und risikoarm!

Mietkaufvertrag
  • ein Mietkaufvertrag eignet sich insbesondere, wenn Fördermittel in die Finanzierung einbezogen werden
  • das Highspeed-System aktivieren Sie in Ihrer Bilanz und schreiben sie entsprechend den gültigen steuer- und handelsrechtlichen Vorschriften ab
  • die Laufzeit und Ratenstruktur werden objektbezogen gestaltet
  • das Eigentum des Highspeed-Systems geht mit Zahlung der letzten Mietkaufrate automatisch auf Sie über

Mietkauf ist dann die richtige Finanzierungsform, wenn Fördermittel beantragt werden können, denn nur die Investitionsgüter werden gefördert, die in das Anlagevermögen eingehen. Mietkauf kann aber auch gewählt werden, wenn man aus Liquiditätsgründen eine schnelle Zahlung wünscht, denn der Mietkaufvertrag ist nicht an die 40-90% Regelung des Leasingvertrags gebunden. Beim Mietkauf geht das Eigentum mit Zahlung der letzten Rate ohne Wenn und Aber an Sie über.

Lassen Sie sich über Ihr Hochgeschwindigkeits-Wunschsystem ein unverbindliches Angebot unterbreiten.

IX CAMERAS I-SPEED 210
Technische Daten:

 

Auflösung:
1280 x 1024 Pixel bei bis zu 500 Bildern/Sek.
max. Aufnahmegeschwindigkeit:
mehr als 79.000 fps
Shutter:
2µs bis 1s in Schritten von 2µs
Objektivanschluss:
Wahlweise C-Mount oder F-Mount
info
iX Cameras i-Speed 211
Technische Daten:

 

Auflösung:
1280 x 1024 Pixel bei bis zu 500 Bildern/Sek.
max. Aufnahmegeschwindigkeit:
mehr als 79.000 fps
Shutter:
2µs bis 1s in Schritten von 2µs
Objektivanschluss:
Wahlweise C-Mount oder F-Mount
info
iX i-SPEED 716
Technische Daten:

 

Auflösung:
2048 x 1536 Pixel @ 5000 Bildern/Sek.
max. Aufnahmegeschwindigkeit:
500.000 fps
min. Shutter:
1µs (250 ns optional)
Objektivanschluss:
F-Mount (Nikkor D und G), C-Mount, EF-Mount
info
iX i-SPEED 720
Technische Daten:

 

Auflösung:
2048 x 1536 Pixel @ 6.350 Bildern/Sek.
max. Aufnahmegeschwindigkeit:
750.000 fps
min. Shutter:
1µs (250 ns optional)
Objektivanschluss:
F-Mount (Nikkor D und G), C-Mount, EF-Mount
info
iX i-SPEED 726
Technische Daten:

 

Auflösung:
2048 x 1536 Pixel @ 8.250 Bildern/Sek.
max. Aufnahmegeschwindigkeit:
1.000.000 fps
min. Shutter:
1µs (250 ns optional)
Objektivanschluss:
F-Mount (Nikkor D und G), C-Mount, EF-Mount
info
Olympus i-SPEED FS
Technische Daten:

Auflösung:
1240 x 1024 Pixel bei 2000 Bildern/Sek.
max. Aufnahmegeschwindigkeit:
1.000.000 fps
min. Shutter:
0,2 µs
Objektivanschluss:
F-Mount
info
Olympus i-SPEED 3
Technische Daten:

Auflösung:
1280 x 1024 Pixel bei 2000 Bildern/Sek.
max. Aufnahmegeschwindigkeit:
150.000 fps
min. Shutter:
2,16 µs
Objektivanschluss:
F-Mount
info
iX Cameras i-Speed 220
Technische Daten:

 

Auflösung:
1600x 1600 Pixel bei bis zu 600 Bildern/Sek.
max. Aufnahmegeschwindigkeit:
mehr als 200.000 fps
Shutter:
2µs bis 1s in Schritten von 2µs
Objektivanschluss:
Wahlweise C-Mount oder F-Mount
info
Olympus i-SPEED TR
Technische Daten:

 

Auflösung:
1280 x 1024 Pixel bei 2000 Bildern/Sek.
max. Aufnahmegeschwindigkeit:
10.000 fps
min. Shutter:
2,16 µs
Objektivanschluss:
F-Mount
info
iX Cameras i-Speed 221
Technische Daten:

 

Auflösung:
1600x 1600 Pixel bei bis zu 600 Bildern/Sek.
max. Aufnahmegeschwindigkeit:
mehr als 200.000 fps
Shutter:
2µs bis 1s in Schritten von 2µs
Objektivanschluss:
Wahlweise C-Mount oder F-Mount
info
Mikrotron eosens TS3
Technische Daten:

Auflösung:
800 x 800 Pixel bei 1250 Bildern/Sek.
ELEKTRONISCHER SHUTTER:
von 2 µs bis 1 s
OBJEKTIVANSCHLUSS:
Wahlweise C-Mount oder F-Mount
STEUERUNG:
Handheld Kamera, oder mittels PC/Laptop
info
Mikrotron eosens TS5
Technische Daten:

Auflösung:
max. 2560 x 2048 Pixel bei 253 Bildern/Sek.
ELEKTRONISCHER SHUTTER:
von 2 µs bis 1 s
OBJEKTIVANSCHLUSS:
Wahlweise C-Mount oder F-Mount
STEUERUNG:
Handheld Kamera, oder mittels PC/Laptop
info
Mikrotron MotionBLITZ LTR-Serie
Technische Daten:
Auflösung:
1280 x 1024 Pixel bei 506 Bildern/Sek. (LTR1.3), 1696 x 1710 Pixel bei 560 Bildern/Sek. (LTR3.0), 2.336 x 1.728 bei 560 Bildern/Sek. (LTR4.0)
Objektivanschluss:
wahlweise C-Mount oder F-Mount
Gehäuse (je nach System):
Portable-, Tower-, oder Desktop-PC
Steuerung:
über im Lieferumfang enthaltener Director2 Software
info
Mikrotron MotionBLITZ LTR L-Serie
Technische Daten:

 

Auflösung:
1280 x 1024 Pixel bei 253 Bildern/Sek.
Objektivanschluss:
Fwahlweise C-Mount oder F-Mount
Gehäuse:
portabler PC mit 17" Display oder Desktop-PC
Steuerung:
über im Lieferumfang enthaltener Director2 Software
info
Mikrotron MotionBLITZ CVR
Technische Daten:

 

Auflösung:
2336 x 1728 Pixel bei 560 Bildern/Sek.
Objektivanschluss:
Fwahlweise C-Mount oder F-Mount
Gehäuse:
Desktop-PC
Steuerung:
über im Lieferumfang enthaltener Director2 Software
info